redline
  RACS LOGO
Radio Amateur Club Swissair HB9VC, P.O. Box 324, CH 8058 Zürich Airport
redline


RACS - Der Radio Amateur Club Swissair

Club Informationen


Der Radio Amateur Club Swissair HB9VC, wurde am 18. März 1974 in Kloten gegründet. Die Möglichkeit, die von der Swissair nicht mehr benötigte Flugfunkstation 'Golf' in Geerlisberg Bösmoos als tolle Amateurfunkstation weiter zu betreiben, war seinerzeit der Grund, welcher zur Entstehung des RACS führte. Gleichzeitig wurde er damals Mitglied der Freizeitorganisation Personal der ehemaligen Swissair, sowie Kollektivmitglied der USKA (Union Schweizerischer Kurzwellenamateure)

 
Station 1970
Die ehemalige Swissair Funkstation "Golf" im Winter 1967/68
kurz nach deren Aufbau (Click to enlarge!)



Die 8 Gründungsmitglieder waren: Ruedi Furrer/HB9LE, Hans Weidmann/HB9FK, Edwin Schadegg / HB9AGX,  Hans Ritter/HB9BJD, Guillermo Panzer/EA7GXV/CE3AKV, Robi Stettler/HB9AJB, Heiri Müller/ HB9TB und Ueli Spörri. Erster Präsident war HB9TB. Noch im Gründungsjahr traten weitere 8 "Swissairler" dem RACS  bei, so dass der Club Ende 1974 bereits 16 Mitglieder zählte. 1984, also 10 Jahre später waren es bereits über 30 om's und xyl's.

Seit 2004 ist der RACS ein völlig unabhängiger Verein nach ZGB Art. 60ff
 

Sind Sie interessiert an einer Mitgliedschaft? Dann melden Sie sich doch bei einem Vorstandsmitglied. Wir möchten Sie gerne kennenlernen und Ihnen unsere Clubstation vorführen. Oder benützen Sie gleich das Anmeldeformular. Wir würden uns freuen!


redline


redline